FANDOM


Der Amerikanische Schwarzbär (Ursus americanus), auch Baribal genannt, ist eine in Nordamerika lebende Raubtierart aus der Familie der Bären.

Der Schwarzbär Bearbeiten

Amerikanische Schwarzbären haben den typischen Körperbau der Bären. Der Rumpf ist massiv, die Gliedmaßen kräftig. Die Pfoten haben je fünf starke Krallen, welche die Bären zum Reißen, Graben und Klettern einsetzen. Mit einer Kopfrumpf-länge von 1,5 bis 1,8 Metern, einer Schulterhöhe von bis zu 91 Zentimetern und einem Gewicht von durchschnittlich etwa 100 Kilogramm ist der Schwarzbär deutlich kleiner und leichter als der Grizzlybär. Das Verbreitungsgebiet der Amerikanischen Schwarzbären umfasst große Teile Nordamerikas. Die übliche Fortbewegung der Schwarzbären ist ein gemächlicher Passgang, wobei sie stets die ganze Fußsohle aufsetzen; sie sind wie alle Bären Sohlengänger.

Bejagung Bearbeiten

Schwarzbären sind nicht besonders aufmerksam, sie sind nämlich etwas kurzsichtig und auch Bewegungsseher. Im Bedarfsfall können sie schnell rennen, und sich notfalls auch verteidigen. Man findet an Seen oft Schwarzbären, es kann schon mal vorkommen das im Umkreis von 100 Metern die Spuren von 8 verschiedenen Schwarzbären vorzufinden sind.

Farbmorphen Bearbeiten

  • Ein Zimtbär
  • Ein normalfarbiger Schwarzbär

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.